Sicherheit

sicherheit

 

Auch in diesem Jahr fuhren unsere Reisebusfahrer wieder zum Fahrsicherheitstraining des ADAC in Gründau.

Sicherheit, Fahrphysik, praktische Fahrübungen, sowie Fitness und Ernährung standen auf dem Stundenplan. Sicherheitstraining beim ADAC

Ziel dieses Schulungsprogramms war es, die Fahrzeugbeherrschung und -Sicherheit zu optimieren. In der Praxis auf dem Übungsgelände wurden verschiedene Verhaltensweisen zur Vermeidung und Bewältigung von Gefahrensituationen eingeübt. Zu den Übungen, welche die Busfahrer absolvieren mussten, zählten u. a. die Kurven- und Kreisfahrt, ein Slalom-Parcour, sowie Brems- und Ausweichmanöver. So konnte jeder Fahrer sein Fahrzeug auch bei voller Fahrt kennen- und beherrschen lernen.

Auch die Fitness und die Ernährung des Buspiloten muss stimmen. Deshalb erlernten die Fahrer während ihrer Ausbildung gymnastische Übungen zur Optimierung ihrer körperlichen und geistigen Fitness.

Unsere FahrerNun sind sie fit für die kommenden Reisen und freuen sich darauf, Sie als Gäste an Bord begrüßen zu dürfen. Wir gratulieren den Fahrern zum "Buspiloten" und wünschen allzeit gute Fahrt!

 
GUERRA-DESIGN - WEB | GRAFIK | PRINT
Copyright © 2014 Dornburg-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.